03.09.2012 14:34

WMH GROUP GERMANY wächst erfolgreich.

Mehr Platz für QUALITÄT: Die WMH GROUP GERMANY weitet mit einem ambitionierten Bauvorhaben ihre Lager- und Produktionskapazitäten massiv aus.

Als erste Reaktion auf den erfolgreichen Wachstumskurs der WMH GROUP GERMANY wurde am Essener Stammsitz des Unternehmens ein Nachbargrundstück mit weiteren 7000 m² Grundfläche erworben. Geplant ist der Bau eines vollautomatischen Hochregallagers der Firma FEHR Lagerlogistik, Schweiz sowie der Anschluss von Maschinenhallen an das Hochregallager mit separaten Produktionsstraßen für Stangensägen und Plattensägen. Neben einer Verdopplung der Lagerkapazitäten steht die Ausweitung und Optimierung der Fertigungs- und Logistikprozesse im Fokus der Investitionen. Ein wichtiger Schritt dorthin ist die neue, zentrale Versandabteilung – ein gemeinsames Joint Venture mit dem Logistikspezialisten EP Group (EP). Der Ablauf der einzelnen Bauphasen wird durch einen ausgeklügelten Masterplan gesteuert. Dieser gewährleistet, dass der laufende Betrieb weitgehend frei von Behinderung oder Störungen bleibt. Kunden der WMH GROUP GERMANY werden gravierende Veränderungen so erst nach der Fertigstellung des Bauprojektes im Mai 2013 wahrnehmen. Anhand einer noch schnelleren und leistungsfähigeren Abwicklung ihrer Aufträge.
 
Die WMH GROUP GERMANY ist ein Handelsspezialist, der Unternehmen aller Branchen zuverlässig mit Halbzeugen und individuellen Sonderlösungen aus Aluminium beliefert. Internationale Tochtergesellschaften und Handelsvertretungen in Europa, China und den Vereinigten Staaten stärken die solide Position der WMH GROUP GERMANY im internationalen Aluminiumgeschäft.

Suche